Schuljahr 2020/2021

Im Schuljahr 2020/2021 besuchen 512 Schülerinnen und Schüler, unterrichtet von 37 Lehrerinnen und Lehrern die 5.-10. Klasse der Geschwister-Scholl-Realschule in Winnenden.

Informationen zum
VVS Scool-Abo

Ganz einfach Dein Scool-Abo von zu Hause aus bestellen. Bei Fragen zur VVS Online Bestellung wendet Euch bitte an: 0711 76164193 oder abo-vvs@bahn.de.

AboOnline | Flyer

Elternbrief – 8. April 2021

Liebe Eltern der GSR,

vor Beginn des Unterrichts nach den Osterferien möchten wir Sie über Folgendes informieren:

  1. In der Woche vom 04.-16.04.2021 findet der Unterricht für alle Klassen online statt, d.h. nach bewährtem Verfahren in Teams (s. Vertretungsplan). Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Fernunterricht (online) ist verpflichtend und gehört zur Schulpflicht. Die Nicht-Teilnahme muss schriftlich durch den/die Erziehungsberechtigte/n entschuldigt werden.
  2. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Prüfungsklassen 10 und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b (G). Am Montag, 12.04.2021 bleiben auch diese Klassen aus organisatorischen Gründen in Absprache mit der Elternbeiratsvorsitzenden noch als ganze Klasse zuhause im Online-Unterricht, der nach Stundenplan stattfindet.
  3. Die Schüler*innen der Klasse 9b (G) kommen in dieser Woche nur in den Hauptfächern in Präsenz und nehmen in den Nebenfächern am Online-Unterricht teil. In der Woche vom 19.04.2021 findet für die Klasse 9b (M) Präsenzunterricht statt, die Schüler*innen 9b (G) erhalten Online-Unterricht in den Hauptfächern.
  4. Ab Dienstag, 13.04.2021 findet für die Abschlussklassen nur der Hauptfach-Unterricht in Präsenz in halben Klassen statt. Alle Nebenfächer finden mit wenigen Ausnahmen online Die Wahlpflichtfächer (F, AES, Te) finden grundsätzlich in Präsenz statt.
  5. Außerdem erhalten alle 10. Klassen bis zur Klassenarbeit zwei zusätzliche Deutsch-Stunden in Präsenz, die zum Zeitpunkt der eigentlich vorgesehenen Eth/Rel-Stunden stattfinden. (Diese Stunden werden auf den Dienstag-Nachmittag verlegt).
  6. Für die Woche vom 12.04.2021 und die Klassen 9G und 10 gilt eine freiwillige Test-Regelung. Hier setzen wir weiterhin auf Ihre Unterstützung und Ihr Verantwortungs-bewusstsein gegenüber allen anderen und damit auf die Durchführung von freiwilligen Selbsttests. Lassen Sie Ihr Kind bitte am Montag Nachmittag in einer der bekannten (Winnender) Schnelltest-Stationen z.B. die Station am Marktplatz (schnell-coronatest.de) oder im „Drive-in“ bei der Alfred-Kärcher-Halle oder in der Alten Kelter testen. Alternativ können am Montag zwischen 14:00 und 15:00 Uhr in der Schule Selbststests abgeholt werden. Sollte das Ergebnis positiv sein, lassen Sie Ihr Kind bitte zuhause und informieren Sie sie Schulleitung. Bei negativem Ergebnis (und auch ohne Test) können Sie Ihr Kind in die Schule schicken.

Es ist enorm wichtig, dass Sie bei der Testung möglichst  alle mitmachen, denn wir wollen allen Kindern die Möglichkeit geben, gut auf die Prüfungen vorbereitet zu sein. Bitte übernehmen Sie hier Verantwortung für alle, indem Sie die Schnelltests nutzen!

Die weitere Testung (am Donnerstag) kann in der Schule erfolgen.

Für alle Kinder von Klasse 5-7 bieten wir ab Dienstag, 13.04.2021 eine Notbetreuung in der Schule an. Vor der Teilnahme sollte  ein freiwilliger Schnelltest erfolgen, der ebenfalls in einer Schnelltest-Station oder in der Schule durchgeführt werden sollte.

Die weitere Testung (am Donnerstag) kann in der Schule erfolgen.

  1. Ab Montag, 19.04.2021 beginnt dann der Wechselunterricht für alle Klassen. Der Unterricht wird im wöchentlichen Wechsel stattfinden. Über die genaue Durchführung informieren wir Sie nächste Woche. Dann ist (bei einer Inzidenz von über 100) ein negativer Schnelltest verpflichtende Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Die Testungen werden zwei Mal wöchentlich in der Schule durchgeführt.
  2. Dazu erhalten Sie noch ein Einwilligungsformular, das Ihr Kind am ersten Schultag mitbringen muss. Sollten Sie dieses nicht unterschreiben oder das Kind das Formular nicht dabei haben, darf Ihr Kind nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und auch das Schulhaus nicht betreten.

Ihr Kind bekommt dann über Teams Aufgaben, die zuhause zu erledigen sind. Ein Streaming von Unterricht können wir aus Datenschutzgründen nicht anbieten.

  1. Hier als Vorab-Information für Sie ein Link zu einem Video, das die voraussichtliche Testdurchführung in der Schule zeigt: https://www.youtube.com/watch?v=gFmlA-EybCs&t=267s
  2. Nun noch einige Erläuterungen zum Stundenplan beginnend in der nächsten Woche:

Kl. 5 – 8 haben statt Sport 2 Stunden BPM im Klassenverband*. Diese Doppelstunde BPM erteilt der/die jeweilige Sportlehrer*in. Unterrichtsinhalte hierbei können sein: Lernen lernen; Freiarbeit; Sport-Theorie; einen Profi-Sportler und seinen Tagesablauf näher kennenlernen; Unterstützung des Hauptfachunterrichts; Gespräche z. B. über Freizeit/Freizeitverhalten; …

In Kl. 5 bleiben zwei der vier Sportstunden erhalten, aus den anderen zwei Sportstunden werden Mathe-Übungsstunden. Diese finden in Absprache mit dem jeweiligen Mathelehrer im Klassenverband* beim Sportlehrer statt.

In Kl. 6 werden außerdem zwei der ursprünglich vier Sportstunden Deutsch-Übungsstunden. Diese finden in Absprache mit dem jeweiligen Deutschlehrer im Klassenverband* beim Sportlehrer statt.

Die Klassen 8 haben montags BPM-Sport im Klassenverband* bei den Sportlehrern: 8d bei Kf, 8b bei Or, 8c bei Hl jeweils in der 8./9. Stunde und 8a bei Kf in der 10./11. Stunde. Ab 26.04.2021 haben alle Klassen 8 montags BPM-Sport im Klassenverband* bei Kf, wobei sich die Klassen 8b und 8c 14-tägig in der 8./9. Stunde abwechseln und die Klassen 8a und 8d 14-tägig in der 10./11. Stunde abwechseln.

Die Klassen 9 haben statt Sport ebenfalls 2 Stunden BPM, allerdings bleiben hier die Sportgruppen erhalten. Jungen-BPM findet bei Os statt, Mädchen-BPM bei Kf.
Die Klassen 10 haben anstatt Sport zwei Stunden Mathematik-Prüfungsvorbereitung   (M-Ü).

  1. Die verlegten Elternabende (Klassenpflegschaften) sollen Ende April stattfinden:

Online-Klassenpflegschaftsabend Kl. 5-7:           Montag, 26.04.2021              19:30 Uhr

Online-Klassenpflegschaftsabend Kl. 8-10:         Donnerstag, 29.04.2021        19:30 Uhr

Herzliche Grüße aus der GSR

 

Klass Chr. Rückl
Schulleiterin stellv. Schulleiterin

Ostern 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Schulgemeinde der GSR,

leider muss unser Ostergottesdienst coronabedingt auch in diesem Jahr ausfallen.
Deshalb haben wir beschlossen, hier auf der Homepage einen kleinen Beitrag einzustellen, der
trotzdem auf das Fest einstimmen soll. Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen haben sich Gedanken
gemacht, welche Traditionen und Symbole wir mir Ostern verbinden und haben sich gefragt, welche Bedeutung das Fest eigentlich hat.
Lasst Euch informieren und inspirieren und vielleicht auch ein bisschen „verzaubern“ von den wunderschönen Beiträgen.

Der Wiederbeginn des Unterrichts ist geplant für Montag, 12.04.2021. Wie er aussehen wird, können wir jetzt leider noch nicht sagen, aber sobald
wir es wissen, werden wir Sie/Euch informieren.

Wir danken allen für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement während der bisherigen Corona-Zeit und
wünschen ein schönes Osterfest und schöne Ferien!

Die Schulleitung

LINK ZUR SCHULANMELDUNG!

Aktuelles