Das Leitbild der Geschwister-Scholl-Realschule Winnenden

Vorwort

Als Namensgeber unserer Schule sind uns die Geschwister Scholl Vorbild, uns für die Rechte und die Freiheit jedes Einzelnen einzusetzen. Deshalb ist es wichtig, dass alle, die am Schulleben beteiligt sind, einander respektieren, aufeinander Rücksicht nehmen und sich gegenseitig helfen.

Wir wollen eine Schulgemeinschaft, ...

  •   in der wir angstfrei, in entspannter Atmosphäre und mit Freude lernen können.
  •   in der wir schulischen Erfolg haben.
  •   in der wir ernst genommen und respektiert werden.
  •   in der wir Schüler aus anderen Schulen und Kulturen kennen lernen können.
  •   wo wir in einem schönen, sauberen Umfeld lernen können.
  •   wo wir unsere Begabungen und Fähigkeiten entwickeln können.
  •   wo wir für die Umwelt Sorge tragen.


Darum ...

  •   beteiligen wir uns aktiv am Unterricht und erledigen alle Aufgaben gewissenhaft.
  •   begegnen wir einander aufmerksam, unvoreingenommen und freundlich.
  •   wollen wir niemanden bevorzugen oder benachteiligen.
  •   verhalten wir uns so, dass wir niemanden mit Worten oder auf andere Weise verletzen.
  •   helfen wir einander in schwierigen Situationen.
  •   halten wir unser Klassenzimmer, Schulgebäude und Schulgelände sauber.
  •   gehen wir sorgfältig mit unseren eigenen Sachen, den Sachen anderer, sowie der
      Schuleinrichtung um.


Nachwort

Unser Schulleben kann nicht losgelöst vom Leben außerhalb betrachtet werden. Daher brauchen wir den Austausch und die Unterstützung der Gesellschaft, insbesondere von Seiten der Eltern, des Fördervereins, der Gemeinde, den Vereinen, Betrieben, Kirchen und einzelnen engagierten Personen.


Im September 2009