Eltern Arbeitsgemeinschaften

Unsere Eltern-AGs erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit.

Doch was ist das eigentlich, eine Eltern-AG?

Eltern überlegen, wie sie etwas zusammen mit anderen Eltern zur Unterstützung unseres gemeinsamen Erziehungsauftrags initiieren und umsetzen können. Dies kann regelmäßig sein oder projektartig stattfinden. Die Eltern-AGs stehen allen Eltern unserer GSR offen, jeder kann sich und seine Stärken einbringen.

Koordiniert und betreut werden die Eltern-AGs durch Frau Rückl und den jeweiligen Elternbeiratsvorsitzenden.

Es ist toll, welche kreativen und interessanten Ideen hierbei umgesetzt werden!

Bisher wurden bereits eine Fortbildungsreihe für Eltern durchgeführt, bei der es um Erziehungsfragen und Erziehungsunterstützung ging, außerdem gab es interessante Vorträge. Eine Elterngruppe hatte einen Fragebogen zum Schulklima entwickelt, diesen verteilt, ausgewertet und die Ergebnisse ans Lehrerkollegium zur Weiterverwendung weitergegeben. An einem Nachmittag haben einige Eltern ihren Beruf bzw. beruflichen Werdegang unseren Achtklässlern vorgestellt als „kick-off“ in die Berufsorientierung. Ein Gebetskreis namens „Netzwerk 5015“ trifft sich einmal monatlich donnerstags, und eine weitere AG beschäftigt sich mit außerschulischen Veranstaltungen, insbesondere Schullandheimaufenthalte und Abschlussfahrten.

Haben Sie eine Idee für eine Eltern-AG?
Dann kontaktieren Sie einfach Frau Rückl.